Allgemeine Nutzungsbedingungen – AGB

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote an Verbraucher gem. § 13 BGB erfolgen auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Mit Aufgabe seiner Bestellung erklärt sich der Käufer mit dieser Vertragsgrundlage einverstanden.


1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Babystrauss.de – Rosalie Fleischer, Liether Feldstr 20, 25336 Elmshorn und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Babystrauss.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Babystrauss.de ausdrücklich und schriftlich zustimmt.


2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons ‘Bestellung senden’ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Offensichtliche Irrtümer, Schreib-, Druck- und Rechenfehler, welche uns bei der Präsentation eines Angebotes oder im Rahmen einer Auftragsbestätigung unterlaufen, sind für uns nicht verbindlich.

Die Vertragssprache ist Deutsch.


3. Lieferung/ Teillieferungen

3.1

Der Verkäufer behält sich die Wahl des Versandweges und der Versandart vor.
Die Versandkosten werden dem Käufer berechnet. Sie betragen € 4,95 pro Auftrag. Ab einem Warenwert von € 60,00 liefern wir vesandkostenfrei.
Versandkostenfreie Lieferungen sind nur an Versandadressen innerhalb Deutschlands möglich. Versandkosten in andere Länder weichen ab.

Die Kosten für Lieferung an Sonderziele (z.B. Inseln), sind vom Käufer zu tragen.

Wir versenden in der Regel innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Zahlungseingang per Paketdienst.
Die vom Käufer angegebene Adresse ist durch diesen auf Richtigkeit zu prüfen. Nicht korrekte Lieferadressen, unvollständige Lieferadressen, oder Lieferadressen in Form von Packstationen oder Postfächer können nicht beliefert werden, hierraus resultiert eine Unmöglichkeit der Leistung durch den Verkäufer. Mehrkosten für Versand, die aufgrund falscher Adressangaben entstehen, sind durch den Käufer zu tragen (6€ pauschal).

3.2

Bei höherer Gewalt ruhen die Lieferpflichten des Verkäufers; tritt eine wesentliche Veränderung der bei Vertragsschluß bestehenden Verhältnisse ein, so ist der Verkäufer zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Das gleiche gilt bei Energie- oder Rohstoffmangel, Arbeitskämpfen, behördlichen Verfügungen, Verkehrs- oder Betriebsstörungen oder wenn ihn Unterlieferanten aus den vorgenannten Gründen nicht, nicht rechtzeitig oder nicht ordnungsgemäß beliefern.
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


5. Preise

5.1

Soweit nichts anderes vereinbart wird, gelten die in der Bestellung aufgeführten Preise.

5.2

Der angegebene Preis ist der Gesamtpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG wird eine Umsatzsteuer nicht erhoben und folglich auch nicht ausgewiesen (Kleinunternehmerstatus). Bei Lieferungen in ein Land, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist, entstehen bei der Einfuhr eventuelle Zölle und Einfuhrumsatzsteuern. Diese sind vom Käufer unmittelbar zu tragen, dieser stellt uns diesbezüglich von jeder Inanspruchnahme frei.

5.3

Führen wir auf Wunsch des Käufers Teillieferungen aus, hat dieser die hierdurch eventuell entstehenden Mehrkosten zu tragen.


6. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.


7. Widerrufsrecht

Die Widerrufsbelehrung kann hier eingesehen werden.


8. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


9. Datenschutz

Wir sind berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Datenschutzgesetzes zu speichern und zu verarbeiten, soweit sie für die Geschäftsbeziehung erforderlich sind. Die Daten werden – abgesehen von gesetzlichen oder behördlichen Mitteilungspflichten – nur mit Zustimmung des Käufers an Dritte weitergegeben.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden sie hier.


10. Einsicht in die Vertragsbedingungen

Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht abrufbar und werden gemäß unseren Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.